Unser entwendeter Mobilkran wurde in Ägypten gesichtet!

Wir sind uns sicher, dass er sich nun in Kairo befindet. Der Kran wurde teilweise neu lackiert und beschriftet.

Jedoch konnte unser Geschäftsführer Rainer Schmid vor Ort den gesuchten Kran anhand verschiedener Erkennungsmerkmale eindeutig als den Unseren identifizieren.

Dies war sicherlich auch ein Erfolg unseres Suchaufrufes, der sich in den sozialen Netzwerken weit verbreitet hatte.

Wann bzw. ob wir unseren Kran wiederbekommen ist noch völlig unklar, wir warten auf eine Reaktion der ägyptischen Behörden.